Spendenaufruf Orgel

Der Umbau der Evangeliumskirche zur Diakonie.Kirche steht bevor und wir freuen uns riesig, dass wir unsere schöne Orgel im neuen Kirchenraum wieder zum Erklingen bringen werden. Schöner als je zuvor! Die 18-monatige Umbauzeit der Kirche wird genutzt, um die Orgel abzubauen, gründlich zu reinigen, einzulagern und dann – nach Fertigstellung aller Umbauarbeiten – in der Kirche wieder aufzubauen und sie klanglich den neuen Raumbedingungen behutsam anzupassen.

 

Wie schon der Bau der Orgel 1968 wird auch dieses Projekt ein finanzieller Kraftakt für unsere Gemeinde werden. Zwischen 120 000 und 130 000 Euro wird der Erhalt unserer Orgel kosten. Geld, für das die Gemeinde selbst aufkommen muss. Doch alle Beteiligten sind sich einig, dass der Erhalt unserer schönen Orgel aller Mühen wert ist (siehe auch den Artikel im Nordlicht Nr. 241, S. 10f.). So bitten wir Sie, uns mit Ihrer Spende großzügig zu unterstützen. Und freuen Sie sich schon jetzt darauf, dass auch die neue Diakonie.Kirche vom Klang unseres wunderbaren Instruments erfüllt sein wird.

 

Ein herzliches Vergelt’s Gott!

 

Spendenkonto: IBAN DE 77 7015 0000 0036 108488 bei der Stadtsparkasse München, Stichwort: Orgelerhalt