Partnerschaft Paris

Lebendige Partnerschaft mit Paris
Die evangelische Kirche Ascension feiert 150jähriges Jubiläum

In der letzten Oktoberwoche 2016 fanden die Feierlichkeiten zum 150jährigen Jubiläum unserer lutherischen Partnergemeinde Ascension in Paris statt. Die Jubiläums-Höhepunkte der Gemeinde waren: ein Festgottesdienst mit Bischof Frédéric Patrzynski, ein Festkonzert des Ensemble Beata Musica, eine Ausstellung im Gemeindesaal über „Melanchthon, Reformator und Freund Luthers“ und ein geschichtlicher Rückblick von Pfarrer Alain Joly über den Ursprung der Gemeinde Ascension.

Wenn wir nach den Wurzeln unserer Partnergemeinde suchen, finden wir, dass deutsche Fremdarbeiter des 19.Jahrhunderts in Paris zur Gründung der lutherischen Kirche Batignolles (= später Ascension) beigetragen haben. Wir stoßen auf viele deutsche bzw. elsässische Namen, z.B. Friedrich von Bodelschwingh, Karl Pfender, Paul Müller (erster Pfarrer in Ascension) und man erfährt, dass die Gottesdienste in französischer und deutscher Sprache gehalten wurden. Im deutsch-französischen Krieg von 1870 mussten jedoch alle Deutschen Frankreich verlassen.
Erst nach dem 2. Weltkrieg in den 1950er Jahren begann die Aussöhnung zwischen Frankreich und Deutschland und die Zusammenarbeit in Politik, Wirtschaft und auch in den Kirchen. So kam es, dass der Münchner Dekan Dr. Heckel die Kirchenpartnerschaft ParisMünchen gründete. Pfarrer Steiner und (der spätere Bischof) René Blanc besiegelten die Partnerschaft zwischen Ascension und der Versöhnungskirche am Harthof (später Evangeliumskirche Hasenbergl). Auch unter den gegenwärtigen Gemeindemitgliedern von Ascension finden sich wieder deutsche Namen und deutschstämmige Personen: Inge Roux (geb. Bopp), Idelette Kiener, Christiane Siegfried, Edith Lippert, Didier Le Masson.

Diese nunmehr seit über 50Jahren bestehende Kirchenpartnerschaft lebt immer wieder auf besonders bei den Lutherischen Begegnungen und den gemeinsamen Elsass-Wochenenden. Der Kirchenvorstand der Evangeliumskirche mit der ganzen Gemeinde gratuliert recht herzlich zum diesjährigen Jubiläum, sagt Danke für die langjährige Verbundenheit und wünscht Gottes reichen Segen für die Zukunft.

Monika Großmann

 Besuch von Gemeindemitgliedern in der Evangelisch-Lutherischen Gemeinde Ascension in Paris 2016